Wohnungseigentumsverwaltung

Die einerseits zunehmende Individualität jeder Gemeinschaft, zum anderen die notwendigen und unerlässlichen Regeln des Wohnungseigentums sehen wir als permanente und sich wandelnde Herausforderungen für konfliktvermeidende, praxisnahe Arbeit.

Die fortschreitenden Anforderungen der Rechtsprechung in Angelegenheiten des Wohnungseigentumsrechts bedingen zahlreiche neue Vorgaben. Dennoch bleibt jede Wohnungseigentumsanlage aufgrund baulicher und anderer Gegebenheiten eigenständig und sind deren Besonderheiten zu beachten und einzuordnen.

Wohnungseigentumsverwaltung

Allgemeine Betreuung

  •  An- bzw. Ummeldungen bei den Versorgungsunternehmen z.B. Gas, Wasser, Strom
  •  Korrespondenz mit Eigentümern, Versorgungsträgern, Behörden etc.
  •  Erstellen von Bescheinigungen für haushaltsnahe Dienstleistungen
  •  Mitwirkung bei Gerichtsterminen, Beschlussanfechtungen, Hausgeldklagen
  •  Erstellung von Reinigungsplänen und Hausordnungen
  •  Überwachung sowie Bearbeitung von Beschwerden und Verstößen gegen die Hausordnung
  •  Erteilung von Genehmigungen bei Veräußerung oder Nutzungsänderung
  •  Abstimmung und Beratungsgespräche mit Beiräten
  •  Belegprüfungen
  •  Führung der Beschlusssammlung
  •  Vorbereitungen der Eigentümerversammlungen - Einladungsschreiben,Terminabstimmung-
  •  Versammlungsraumbestellung, Tagesordnung
  •  Nachbereitung der Eigentümerversammlung - Erstellen des Versammlungsprotokolls mit Tagesordnung und   Beschlussniederschrift einschließlich Versand an alle Eigentümer
  •  Maßnahmen zur Fristwahrung oder zum Abwenden von Rechtsnachteilen für die Gemeinschaft
  •  Für unsere Eigentümer, Beiräte und Mieter aktuelle Informationen auf unserer Homepage

Technische Betreuung

  • Regelmäßige Objektbegehungen
  • Organisation der Gartenpflege, der Hausordnung, der Hausreinigung, des Winterdienstes
  • Bestellung von Abfallbehältern
  • Abschlüsse von Versicherungsaufträgen -Gebäude-, Glas- und Haftpflichtversicherung-
  • Abwicklung von Versicherungsfällen
  • Begutachtungen / Technische Bestandsaufnahmen
  • Vorhalten und Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen
  • Veranlassen von Instandsetzungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Veranlassung und Überprüfung von Handwerkerangeboten
  • Ausschreibungsverfahren
  • Auftragsvergaben
  • Leistungsabnahmen
  • Rechnungs- und Kostenkontrolle
  • Veranlassungen zur Überwachung und Einhaltung der Hausordnung
  • Bewirtschaftungskonzepte und Korrespondenz mit Ver- und Entsorgungsunternehmen
  • Regelmäßige Kontrolle der laufenden Objektpflege -Reinigung, Hausmeister-Hausservice, Gartenpflege
  • Abschlüsse von Wartungsaufträgen -Aufzugs-, Heizungs-, Pumpen- u. Feuerlöschwartung-
  • jährliche Zählerablesung zur Vorbereitung der Hausgeld- und Heizkostenabrechnung

Kaufmännische Betreuung

  • Veranlassung einer Kontoeröffnung – echtes Treuhänderkonto z.B. bei einem neuen Objekt
  • Verbuchung sämtlicher Geldein- und –ausgänge
  • monatliche Sollstellung von Hausgeldbeträgen
  • Bearbeitung von Lastschriftbuchungen
  • Überwachung von Zahlungseingängen
  • Mahnungen bei Zahlungsrückständen und Einleitung eines Mahnverfahrens bei Nichtzahlung von Zahlungsrückständen im Sinne der WEG-Gemeinschaft
  • Verwaltung und Disposition von Geldmitteln auf Girokonten
  • Rechnungskontrolle, Anweisung und Veranlassung von Zahlungen
  • Errechnen und anfordern von beschlossenen Sonderumlagen
  • Erstellung von Wirtschaftplänen und Abrechnungen
  • Erfassung von Verbrauchswerten wie z.B. Heizölbestand, Wasser- u. Stromverbrauch

 tl_files/layout/back_btn.jpg